89 Punkte

Noch immer hefig, Spontinoten, etwas Muskat, am Gaumen mit guter Substanz, gradlinig und frisch, konzentriert und zugleich entspannt, sehr interessanter und eigenwilliger Wein, desser milde Säure keine Strukturschwäche zur Folge hat. Seidige Phenole.

Tasting: Riesling-Silvaner-Trophy 2017; 29.08.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann Ulrich Sautter Koni Bernath
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Presskork (DIAM)
Bezugsquellen
ab Hof
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in