(93 - 95) Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine weiße Fruchtnuancen, frische Wiesenkräuter, zart tabakig-pfeffrige Anklänge, ein Hauch von Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Stoffig, gute Komplexität, Nuancen von weißer Birne, finessenreiche Struktur, mineralisch unterlegter Abgang, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in