(89 - 91) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase mit feinen Wiesenkräutern unterlegte Birnenfrucht, braucht etwas Luft. Am Gaumen mittlere Textur, zart tabakig-pfeffrige Nuancen, grüner Apfel, knackige Struktur, trinkanimierender Stil, feine Zitrusanklänge im Abgang, ein Tischbegleiter für viele Anlässe.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in