89+ Punkte

Opulente Nase, Kirschjoghurt, im Hintergrund Haselnuss, Kaffee und auch florale Noten. Im Mund harmonisch, die Komponenten Frucht, Säure und Gerbstoff sind gut miteinander Verwoben, süßlicher Fruchtausdruck, reife rote Kirsche. Seriös und sauber vinifiziert, großzügige Attitüde. Klassischer badischer Spätburgunder-Typ.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2018, am 30.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weingut-schloss-eberstein.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in