90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase intensive, einladende Frucht nach Ringlotten, reifes Steinobst, feiner Bütenhonig. Am Gaumen saftig, zeigt eine gute Komplexität, reife Pfirsichfrucht, elegante Extraktsüße, sehr feine Säurestruktur, bleibt gut haften, bereits harmonisch, sehr gute Entwicklungsreserven, ist aber bereits gut antrinkbar.

Tasting: Deutschlands Erste Lagen
Veröffentlicht am 04.09.2007

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in