90 Punkte

Ein Duft von Burgunderbeeren, aber auch pflanzliche und hefig-mineralische Aromen, im Mund sehr weich und butterzart ansetzend, ein Hauch von Süße über dem ganz und gar cremigen Körper, ein Wein zum Essen oder im Winter beim Prasseln des Kaminfeuers.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in