91 Punkte

Herbe dunkle Frucht in der Nase, dazu etwas Rauch. Sauerkirsche, Schlehe, Holunderbeere. Am Gaumen mit feinen, gewobenen Gerbstoffen, gut eingebautes, spürbares Holz, dazu pikante Kirscharomatik. Eleganter Frühburgunder, tänzelnd, fein, schöne Länge.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2019, am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in