(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Intensive Tropenfruchtanklänge, Maracuja, Papaya, gelber Pfirsich, Blütenhonig, facettenreiches Bukett. Komplex, saftig, mineralische Textur, rassiger Säurebogen, extraktsüße Frucht im Nachhall, feiner Terroirtouch im Abgang, zitroniger Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in