88 Punkte

Opulenter Stil mit deutlicher Toastwürze, etwas Rauch und Schokonoten, modern, massiver Holzeinsatz raubt der Sorte etwas Typizität, Kaffee, etwas Vanille, kandierte Frucht. Konzentriert und dicht gewirkt am Gaumen, cremige Noten, diskret salzig. Kraftpaket, das (noch) nicht rund laufen mag.

Tasting: Franken-Silvaner: Frankens zartes Geheimnis; 05.06.2013 Verkostet von: Verkostungspanel: Astrid Zieglmeier (IHK München, FB Gastronomie & Genuss), Stefan Michel (Patron des Hotels und Restaurants »M

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.weingut-may.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in