90 Punkte

Delikater Duft nach Gehölz und Quitte. Süße, milde Gewürze, beginnende Reife, sehr fein, etwas Feuerstein, reife Frucht, präzise und delikat geraten. Fein und präzise am Gaumen, wunderschöne Mineralität, schlank wirkend. Lange und intensiv nachhallend.

Tasting: Franken-Silvaner: Frankens zartes Geheimnis; 05.06.2013 Verkostet von: Verkostungspanel: Astrid Zieglmeier (IHK München, FB Gastronomie & Genuss), Stefan Michel (Patron des Hotels und Restaurants »M

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.weingut-may.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in