94 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase tabakige Nuancen über einer einladende gelben Apfelfrucht, mineralische Note, zart nach Mango. Kraftvoll, engmaschig, frischer Säurebogen, wirkt trotz seiner Muskeln sehr leichtfüßig und finessenreich, feine zitronige Nuancen im Abgang, großes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
94
Tasting: Die Weine des Winzers des Jahres Rudi Pichler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in