94 Punkte

Delikate, sehr reine Botrytis, Schieferwürze, Zitrusfrucht, viel Frische in der Überreife, im Gaumen saftige Säure, viel drive und Zug, rassig, dichter Extrakt, eindringlich bis fast zuletzt, ganz zuletzt kommt die jahrgangstypische Geschmeidigkeit durch.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2020, am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in