93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Frisches Brombeerkonfit, ein Hauch von Kirschen, zart tabakig, ein Hauch von kandierten Orangenzesten, Lakritze im Hintergrund. Saftig, mittlere Komplexität, wieder Pflaumen, gut integrierte Tannine, mineralischer Nachhall, salzig, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting : Rotweinguide 2023 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Frisches Brombeerkonfit, ein Hauch von Kirschen, zart tabakig, ein Hauch von kandierten Orangenzesten, Lakritze im Hintergrund. Saftig, mittlere Komplexität, wieder Pflaumen, gut integrierte Tannine, mineralischer Nachhall, salzig, wird von Flaschenreife profitieren.
Carnuntum DAC Höflein Ried Bühl 1ÖTW
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Zweigelt
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
24 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in