(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feiner Duft nach Herzkirschen, zarte Cassisnoten, feine Edelholzwürze, etwas Brombeeren, Kräuternuancen. Gute Komplexität, integrierte Tannine, frische Säurestruktur, rote Beerenfrucht im Abgang, leichte Zitrusnoten im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques

Erwähnt in