92 Punkte

Ausgeprägt mineralisch im Duft, pfeffrig, Gesteinsmehl. Im Mund weich und weit, zarte Phenole, milde Säure, relativ präsente Süße, Grip und Intensität in der Gaumenmitte, dann ein eher weicher Abklang, wird zu Schmelz reifen, mineralische Definition ist schon da.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in