(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Attraktive weiße Fruchtanklänge, Weingartenpfirsich, Litschitouch, frische Zitruszesten, feiner Blütenhonig. Komplex, engmaschig, frisch, weißer Apfel, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, sehr gutes Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in