91 Punkte

Dunkle Farbe. Leder, Blaubeerkonfit, recht schöne Frucht, geschmeidiger Bau, mineralisch, mürbes aber homogen präsentes Tannin, gute Länge, nahe seinem Reifehöhepunkt, komplex in der Abgangswürze. Dicht, aber nicht massiv oder überkonzentriert, holzgeprägter Abklang.

Tasting: Die neuen Lemberger; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2016, am 06.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Bezugsquellen
www.weingut-schnaitmann.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in