(92 - 94) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Grapefruitzesten, gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Cassis und Stachelbeeren, attraktives Bukett. Straff, elegant und leichtfüßig, finessenreicher Säurebogen, feinziselierter Stil, saliner Nachhall, sehr gute Länge, tänzelt förmlich am Gaumen, bietet großes Trinkanimo.

 

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Grapefruitzesten, gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Cassis und Stachelbeeren, attraktives Bukett. Straff, elegant und leichtfüßig, finessenreicher Säurebogen, feinziselierter Stil, saliner Nachhall, sehr gute Länge, tänzelt förmlich am Gaumen, bietet großes Trinkanimo.
Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC Ried Hochbrudersegg
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in