(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase noch etwas verhalten, feine Mango und Papayaanklänge, frische Ananas, sehr fruchtbetont. Am Gaumen stoffig, opulente Textur, feine Extraktsüße, feines Säurespiel, zarte Kräuterwürze im Abgang, zeigt eine gute Länge, gutes Reifepotenzial, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in