92 Punkte

Hefig-mineralisch im Duft, leichte Hoch- bis Überreifenoten dahinter, am Gaumen weich ansetzend, dann nachgerade opulent mit eher dezenter, sich im Gaumenverlauf leicht steigernder Säure, gute mineralische Substanz, vielschichtig mit guter Frische, aromatischer Nachhalt mittel.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2013 – Ein schwieriger Jahrgang; 10.09.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in