92 Punkte

Dunkles Rubingranat, zarter Wasserrand. In der Nase einladende reife Beerenfrucht, zart nach Brombeeren und schwarze Kirschen, zarter Nougathauch. Komplex, engmaschig, süße Kirschenfrucht, präsente, noch etwas fordernde Tannine, frischer Säurebogen, Weichseln im Nachhall, gute Länge.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in