94 Punkte

Helles Gelbgrün. Einladende Steinobstanklänge nach Weingartenpfirsich und gelber Ringlotte, zart nach Blütenhonig, auch etwas gelber Apfel, attraktives Bukett. Saftig, süßer weißer Pfirsich, etwas Litschi, knackige Säurestruktur, zitroniger Nachhall, gute Länge, wird noch etwas Zeit brauchen, um sich zu harmonisieren.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in