91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase dunkles Beerenkonfit, kräftige Röstaromen, zart nach Mokka und Karamell, zarte florale Einsprengsel. Am Gaumen kraftvoll, saftig, reife Zwetschkenfrucht, präsente, sehr gut eingebundene Tannine, bleibt lange haften, dunkle süße Frucht im Abgang, feine Holzwürze, bereits gut antrinkbar, hat aber auch sehr gutes Reifepotenzial, Kirschenkonfit im Nachhall.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(87 - 89)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in