94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinem Nougat unterlegte dunkle Beerenfrucht, reife Kirschen, kandierte Orangenzesten, einladendes Bukett, tabakige Würze. Komplex, schwarze Frucht, feine, gut inte­grierte Tannine, mineralischer Abgang, ausgewogen und elegant, bereits zugänglich.

Tasting : Rotweinguide 2019
Veröffentlicht am 25.11.2018
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinem Nougat unterlegte dunkle Beerenfrucht, reife Kirschen, kandierte Orangenzesten, einladendes Bukett, tabakige Würze. Komplex, schwarze Frucht, feine, gut inte­grierte Tannine, mineralischer Abgang, ausgewogen und elegant, bereits zugänglich.
Bärnreiser
94
Ältere Bewertung
93.5
Tasting : Best of Philipp Grassl
(92 - 94)
Tasting : Weinguide 2018/19
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, 500-l-Fass, 500-l-Fass
Bezugsquellen
www.weingut-grassl.com
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in