87 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Blütenaromen, ein Hauch von Weingartenpfirsich unterlegt, rauchige Mineralik. Saftig, zart vegeal unterlegte weiße Tropenfrucht, frisch strukturiert, dezent blättriger Touch auch im Abgang, mittlere Länge.

Tasting: Kamptal-DAC-Reserve 2010; 25.11.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in