90 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefe Farbe, leichte violette Randaufhellung. In der Nase zarte Brombeerfrucht, deutlich animalisch geprägt, rauchig, Cassis, Zitronengras. Am Gaumen zart von Brettanomyces geprägt, elegant und frisch strukturiert, saftige Weichselfrucht, bereits gut balanciert, sehr trinkanimierend, lebendig.

Tasting: Winzer des Jahres
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2007, am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in