88 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefe Farbe, zarte violette Randaufhellung. In der Nase feine gereifte Brombeerfrucht, zarte Minze, Eukalyptustouch, feine tabakige Würze, vielschichtiges, sortentypisches Bukett. Am Gaumen elegant, frisch, wirkt mittelgewichtig, feines rotbeeriges Konfit, kirschiger Nachhall, mittlere Länge, noch sehr gut erhalten.

Tasting: Winzer des Jahres; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in