95 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Zunächst etwas verhalten, feine vegetale Würze, tabakige Anklänge, schwarze Beerenfrucht, mineralisch, facettenreiches Bukett. Engmaschig, gute Komplexität, reife Kirschenfrucht, zarter Nougat, frischer Säurebogen, extraktsüß, bleibt sehr gut haften, finessenreich und delikat, salzige Mineralik im Abgang, straff und lebendig, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit großer Zukunft.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting: Weinguide 2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in