91 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feinwürzig unterlegte weiße Tropenfrucht, zart nach Wiesenkräutern, Grapefruitzesten, rauchige Mineralik. Am Gaumen elegant, saftige Frucht, frisch und leichtfüßig angelegt, reife Steinobstnoten im Nachhall, feine Zitrus­anklänge im Abgang, frisch und trinkanimierend.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in