95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Mit frischen Orangenzesten unterlegtes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Brombeeren und Kirschen, zart nach Unterholz, würzige Facetten. Stoffig, reife Kirschenfrucht, präsentes, gut integriertes Tannin, zarte Extraktsüße im Abgang, Nougat und Weichseln im Rückgeschmack.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in