91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Eher verhaltenes Bukett, zart nach dunklen Beeren und Tabak, ein Hauch von Edelholz. Mittlere Komplexität, rotbeerige Frucht, lebendig strukturiert, feine Tannine, mineralischer Touch im Abgang, dezente Süße, frischer Nachhall. (€ 18,–)

Tasting: Rotweinguide 2014; 06.11.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir , Zierfandler
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in