91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, zarter Wasserrand. In der Nase zart balsamisch unterlegtes Zwetschkenkonfit, etwas Cassis, feiner Schokotouch, angenehme Kräuterwürze, Orangenzesten. Am Gaumen gute Komplexität, frische Kirschennote, zart nach Orangen, frisch strukturiert, zitronige Nuancen im Abgang, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in