87 Punkte

Im Auftakt Walderdbeeren, Himbeere mit einen Hauch von Schlehdorn und Briochenoten. Am Gaumen saftig mit belebendem Mousseux . Angenehmes Süße-Säurespiel mit dezenten Fruchtnoten nach roten Früchten und Grapefruit im Nachklang.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2015, am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in