(91 - 93) Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Vollreife gelbe Pfirsichnuancen, ein Hauch von Blütenhonig, zart nach Mandarinen, noch etwas zurückhaltend. Komplex, seidig und mit feiner Süße ausgestattet, elegant und anhaltend, dezenter Honigtouch im Nachhall.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2015 ; 09.10.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in