93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine dunkle Herzkirschfrucht, Brombeeren, feine tabakige Nuancen, rotbeerig-floral unterlegt. Saftig, elegant, feine Würze, straffe Tannine, frischer Säurebogen, kühler Stil, salzig im Abgang, vielseitig einsetzbar, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine dunkle Herzkirschfrucht, Brombeeren, feine tabakige Nuancen, rotbeerig-floral unterlegt. Saftig, elegant, feine Würze, straffe Tannine, frischer Säurebogen, kühler Stil, salzig im Abgang, vielseitig einsetzbar, sicheres Entwicklungspotenzial.
Blaufränkisch Burgenland
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in