(93 - 95) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zartes rotes Waldbeerkonfit, Nuancen von Herzkirschen, mit feinen Wiesenkräutern unterlegt, florale Nuancen, ein Hauch von Tabak, wirkt noch etwas verhalten. Saftige Kirschenfrucht, zart nach Weichseln, frischer Säurebogen, straff und animierend, zeigt eine gute Spannung, zitroniger Touch, salziger Nachhall, wird von weiterer Reife nur profitieren.

Tasting: Weinguide 2014
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2014, am 23.06.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Holzfass

Erwähnt in