89 Punkte

Etwas buttrig im Duft, karamellige Noten (aber kein Holz), frischer, süßer Mais, geschmeidig und getragen im Gaumen, fast cremig, lebendige, den Köper gut unterstützende Säure, ein Chardonnay mit Liebreiz (aber ohne allzu viel Süße), gute Länge.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Etwas buttrig im Duft, karamellige Noten (aber kein Holz), frischer, süßer Mais, geschmeidig und getragen im Gaumen, fast cremig, lebendige, den Köper gut unterstützende Säure, ein Chardonnay mit Liebreiz (aber ohne allzu viel Süße), gute Länge.
Monsheim Im Blauarsch Chardonnay trocken
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in