92 Punkte

Eine reife Nase mit ein klein wenig Malaga, aber auch schokoladig, malzig und kräuterwürzig. Sehr feiner Gaumen: Saftigkeit, zart geschmolzener Gerbstoff, seidig, lang. Über allem eine große Cremigkeit. Gereifter Ahr-Stil, kein Wein für Frischefanatiker.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Veröffentlicht am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in