89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase frischer Zwetschkenröster, schwarze Beeren klingen an, feine Kräuterwürze, tabakige Nuancen, mit feinen floralen Noten unterlegt. Am Gaumen stoffig, frisches rotbeeriges Konfit, kraftvoller Körper, zitronige Nuancen, schokoladiger Touch im Abgang, schwarze Kirschen im Rückgeschmack, bereits zugänglich, mit sicherem Reifepotenzial ausgestattet, Dörrzwetschken und Bitterschokolade im Nachhall.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in