(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Zarte Steinobstanklänge, Blütenaromen, Limettenzesten, mineralischer Anklang. Reife Ananas, Mango, komplex, rassig strukturiert, sehr trinkanimiernd, brillantes Spiel von Frucht und Säure, gute Länge, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in