(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Zart rauchig-mineralisch unterlegte feine Apfelfrucht, feine Kräuterwürze, Orangenzesten, ein Hauch Zitrone. Saftig, kraftvoll, cremige Textur, feiner Säurebogen, extraktsüßer Nachhall, harmonisch und lange anhaltend, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in