92 Punkte

Mittleres Goldgelb. Zart rauchig unterlegte Honignote, süße, exotische Tropenfrucht, weißes Steinobst, Blütenaromen. Cremig und süß, samtige Textur, zarter Dörrobstanklang, etwas Babyspeck, wird von einer lebendigen Säure vorangetrieben, zitroniger Touch, delikater Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in