96 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Zitrus-Kräuter-Nuancen unterlegen weiße Apfelfrucht und Pfirsich, zart nach Melisse, Guave klingt an, mineralisches Bukett. Gute Komplexität, facettenreiche Säurestruktur, dezente Salzigkeit, Steinobstnuancen im Abgang, leichtfüßiges Finish, vielschichtiger Speisebegleiter, gutes Potenzial.

Tasting: Best of Wiener Wein aus dem Falstaff Wien Spezial 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.09.2020
Ältere Bewertung
(95 - 97)
Tasting: Weinguide 2020/21 Österreich
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
pfarrplatz.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in