88 Punkte

Brillanter Duft von Aprikosen, Nektarinen und Mirabellen. Feine Pfefferwürze. Hefige Konturen. Feines Fruchtspiel mit anheimelnder Saftigkeit, schöner Zitrusfrische und animierenden Phenolen im Nachhall.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 09.09.2015 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.das-weinkonzept.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in