86 Punkte

Grüner Apfel, etwas Hefewürze. Wir haben es mit einem Elbling zutun, da darf mein kein Feuerwerk in der Nase erwarten. Nicht ganz konsequent finden wir, dass man mit der Restsüße recht großzügig umgegangen ist. Die nämlich bremst den Wein aus.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 06.09.2017 Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Ebling
Alkoholgehalt
11.8%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in