90 Punkte

?Leuchtendes Gelbgrün. Reife Noten von Marillen, gelber Pfirsich, ein Hauch von Dörrobst klingt an, mit dunkler Mineralik unterlegt. Saftig, opulent, reife Pfirsichfrucht, feine, gut integrierte Säurestruktur, bleibt gut haften, zarte Honignote im Abgang, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Kamptal DAC Reserve 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in