91 Punkte

Helles Gelbgrün. Feiner Apfeltouch unterlegt mit etwas Blütenhonig und kandierten Orangenzesten, ein Hauch von Limetten. Mittlerer Körper, etwas zurückhaltend, eingebundene Säure, dezente gelbe Fruchtnuancen im Abgang, guter Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Helles Gelbgrün. Feiner Apfeltouch unterlegt mit etwas Blütenhonig und kandierten Orangenzesten, ein Hauch von Limetten. Mittlerer Körper, etwas zurückhaltend, eingebundene Säure, dezente gelbe Fruchtnuancen im Abgang, guter Speisenbegleiter.
Welschriesling Südsteiermark DAC Ried Sernauberg Wetterschütz® IC® Zeit & Ruh
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in