92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas zurückhaltend, feine Kirschenfrucht, ein Hauch von Sanddorn, dezente Holzwürze. Saftig, rotbeeriges Konfit, dezente Süße, frischer Säurebogen, mineralisch und gut anhaltend, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in