91 Punkte

Delikater Duft nach kandierten Zitrusfrüchten und frischen Äpfeln. Komplex und mit hochfeiner Mineralik unterlegt. Früchtebrot und Mandarinenschale. Kühle Mineralik am Gaumen mit transparenter Struktur und präziser Säureader. Kristalliner Nachhall. Tolle Juffer mit Potenzial.

Tasting: Bernkasteler Ring Riesling Große Gewächse 2012; 26.11.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in