91 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase zarte Kräuterwürze, reifer gelber Apfel, feine nussig-tabakige Anklänge. Am Gaumen frisch, saftige Frucht, grüner Apfel, elegant und ausgewogen, sehr gut balancierte Säure, feine zitronige Nuancen im Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in